image1 image2 image3
logo

Meisterschaft Burgschützen Büschfeld Regionalliga Südwest

Burgschützen Büschfeld Meister in der Regionalliga Südwest

Am 2. Februar brachten die Burgschützen Büschfeld die Meisterschaft ins Saarland, die sie an insgesamt vier Wettkampftagen bestritten.

Im sechsten Jahr in der Regionalliga Südwest steigen die Burgschützen Büschfeld als Meister erstmals in Ihrer Vereinsgeschichte mit der ersten Bogenmannschaft in die 2. Bundesliga Süd auf und sind damit das höchstplatzierte saarländische Bogenteam.

Dazu schoss man sieben Matches in denen immer eine Mannschaft gegen eine andere antrat. Die weiteren Teilnehmer waren BS Nürtingen, TG Waldsee, BSG Riegel, SGI Bad Saulgau, SK Fellbach-Schmiden, SG Zell im Wiesental und SSV Ehingen. Dabei gab es in jedem Match zwei Punkte zu vergeben mit denen man am Ende eines Wettkampftages 14 Punkte erreichen konnte. Die Büschfelder erreichten an den vier Wettkampftagen jeweils 11 Punkte, 12 Punkte, die maximal Punktzahl mit 14 Punkten und am letzten Wettkampftag 10 Punkte. Dadurch sicherten sie sich einen Vorsprung von 12 Punkten welcher der Mannschaft die Meisterschaft brachte. Dazu äußerte sich der Mannschaftsführer Arno Seiwert: „Das Erfolgsgeheimnis unserer Mannschaft ist das gut aufeinander abgestimmte Zusammenspiel während des Wettkampfes.“ Zum Ligateam gehören die Schützen Arno Seiwert, Tim Eckert, Bianca Speicher, Anja Theobalt und Dieter Becker.

 

schuetzenkreis-nordsaar.de download